Sonntag, 13. Oktober 2013

12 von 12 im Oktober

Heute sende ich meine 12 von 12 frisch aus England, genaugenommen aus LONDON.

WOOOOOW...die Stadt ist TOLL - ich liebe sie!
Seit gestern verweile ich in dieser lebendigen und vielseitigen, schönen Stadt an der Themse und in so kurzer Zeit haben wir schon so viel erlebt. Aber davon erzähle ich euch ein andermal.

Meine 12 von 12...

1. Auf gehts... über den Wolken!

2. Ahhhh da ist ne Telefonzelle!

3. Wachwechsel - sehr interessant

4. Big Ben und toll, der Bus!

5. Panorama Westminster und Big Ben

6. Eines der vielen schönen Häuser...herrlich hergerichtet!

7. kleine Stärkung zwischendurch - lecker heiße Schokolade

8. Mitbringselsuche... so herrliche Sachen gibt es hier!

9. London zu Wasser erkunden ist toll... auch wenn das Wetter nicht mitpielt

10. Madame Tussauds - bin jetzt ein Filmsternchen ;-)

11. Am Abend Hard Rock Café... TOLL!

12. Tower Bridge bei Nacht - muss man gesehen haben


Hach ich könnte noch Stunden hier weiter schwärmen aber der nächste Ausflug ruft...

Seid lieb aus der Ferne gegrüßt!


Hier gibts noch mehr 12 von 12.

 

Samstag, 5. Oktober 2013

Oh du fröhliche...

Samstagsbeschäftigung - basteln
...ja der eine oder andere wird jetzt sicher die Augen verdrehen,
geht mir auch nicht anders wenn ich das Wort Weihnachten höre...

Aber mein Sohnemann ist schon mittendrin - also musste die Weihnachtsbastelwerkstatt 
dieses Jahr schon etwas eher öffnen!
Bei dem Regenwetter mag man ja auch nicht rausgehen ;-)

 
Was haben wir gemacht?! Ganz einfach - Weihnachtsfiguren aus Bügelperlen.
Oh und das macht so viel Spaß und wir waren mit Begeisterung dabei.
Bin auch ganz stolz auf meinen Sohn der sich wirklich viel Mühe gegeben und toll mitgebastelt hat!

Was wir damit noch vorhaben werdet ihr noch erfahren ;-)


Viele Grüße, eure Veihnachtsverrückte.


PS: Falls Ihr Anregungen für Bügelperlen braucht, die findet Ihr zum Beispiel hier.

Donnerstag, 3. Oktober 2013

LOVE is in the AIR - es RUMS´t


Herbstzeit ist Kuschelzeit...

...leider aber auch Erkältungszeit... Das Wetter wird schlechter und man verbringt wieder mehr Zeit auf dem Sofa, eingekuschelt in die Lieblingsdecke. So eine fehlte mir bisher leider noch immer.

Der Entwurf war schon lange im Kopf nur die Zeit zur Umsetzung fehlte...
Und ganz ehrlich: das schöne Wetter im Sommer verleitet einfach dazu die Zeit draußen zu verbringen und nicht nähend in der Wohnung.

Jedenfalls habe ich gleich die ersten Regentage nach dem schönen Wetter wieder genutzt um etwas kreativ zu sein.

Die schönen Lieblingsstoffe "Love-Stoffe" liegen schon seit einer Ewigkeit hier und ich habe überlegt was ich damit wohl am besten anstellen könnte... vermischt mit seeeehhhr alten Rosastöffchen noch aus meiner Kindheit und rosa Kuschelfleece für die Innenseite
...passt alles super zusammen.

Ein wenig Herzchen appliziert habe habe ich dann auch noch und hier nun das Resultat...



Eine Kuscheldecke für mich!!! Ich liebe Sie einfach und
die Decke schreit förmlich nach "hab mich lieb" ;-)

Und kuscheln tut die *g* denn die letzten 2 Wochen hat die Decke mich wieder gesund gehuschelt!
Und weil ich so stolz auf meine Decke bin ist sie heute bei RUMS zu bewundern.

Liebste Grüße

Dienstag, 24. September 2013

POP-UP LONDON

Eine ganz besondere Geburtstagskarte für eine ganz besondere Freundin!

Meine Freundin, die liebe Nadelia und ich fliegen bald übers Wochenende nach London.... juhuuu...hüpf... freu...... Aus diesem Grund hatte Sie sich zum Geburtstag Anfang September ein wenig "Kleingeld" gewünscht.

Dafür brauchte ich nur noch die passende Geschenkverpackung.
Da kam mir doch die tolle Idee das ganze im LONDONSTYLE zu "verpacken".


Eine selbst gebastelte POP-UP-Karte!
Und Sie hat sich soooo sehr gefreut über ihr Geschenk ;-) was mich natürlich auch ein wenig stolz gemacht hat.

Liebste Grüße


...zu bewundern mal wieder beim creadienstag.. 

...und auch noch hier gezeigt:

 

Dienstag, 6. August 2013

Schmuckelster #2

Ja da melde ich mich doch mal wieder aus der Versenkung ;-)
Der Sommer ist viel zu schön um in der Wohnung zu sitzen und zu nähen!!! Da muss jede Sekunde ausgenutzt werden. Aber ganz ohne Kreativität geht es dann doch nicht!

Wie ihr ja schon wisst bastel ich soooo gerne Schmuck! Warum nicht mal wieder was neues ausprobieren?!
Zu meinem schicken Sommerkleidchen fehlte mir auch noch ein schickes Armband - in dem Fall sollte es ein Lederarmband sein. Schnell Schmuckzubehör, das bling bling (was immer sein muss!!!) und Verschluss bestellt und alles fix zusammen gesetzt!

Es ist kinderleicht nachzubasteln - ihr braucht:
- 8 Stück Slider
- Lederband (Durchmesser 4mm)
Magnetverschluss
- Uhu Alleskleber


Es passt perfekt...und ich finde es so schick!!! Leder ist ein tolles Material für Armbänder - es trägt sich wie eine zweite Haut!

Heute auch mal wieder beim creadienstag zu bestaunen ;-)

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!



Donnerstag, 27. Juni 2013

Beauty is where you find it #70

...im Kalender stand neulich "Sommeranfang"!! Ich hab mich schon gefreut nur:
WO BITTE IST DER SOMMER????

Ich schaue aus meinem Bürofenster heraus und könnte heulen... Wolken soweit das Auge reicht - nun wurde (wegen schlechtem Wetter) sogar das Sommerfest in der KITA verschoben... 

Bei der lieben luziapimpinella gibts heute wieder ein Fotoprojekt: "Fernweh"

Letztens war ich ja meine liebste Freundin am Bodensee besuchen und da war es soooo schön mit tollem Wetter, dass ich jetzt auch Fernweh habe :-( es muss ja nicht immer gleich ans "Ende der Welt" gehen, wo es doch hier auch schöne Flecken gibt ;-) Ich habe da einen gefunden! Das Bild ist im Hafen von Konstanz entstanden. Es war ein toller TAG!


Liebste Grüße und noch eine schöne restliche Woche.

 

Montag, 17. Juni 2013

Sommer, Sonne & Spaß

ENDLICH ist der Sommer da... und das musste doch am Wochenende gleich ausgekostet werden!!!

Kurztrip an den Bodensee... aaaach ist es dort schön!!! Und wer uns kennt, der weiß, wir waren die ganze Zeit auf Achse und haben viel unternommen, auch die Entspannung hatte noch Platz!

Ich kann euch empfehlen - wenn ihr mal dort seid  - schaut mal bei der Blumeninsel Mainau vorbei... Überall Blumenduft, tolle Blumen in voller Pracht und in allen Farben! Man kann stundenlang duch die Gärten tiegern und die Zeit genießen... hier mal ein kleiner Einblick!


Und ganz TOLL, dieses Mal bin ich das erste mal mit dem Motorboot über den Bodensee gedüst ;-)
Das macht fetz und der kleine Mann war natürlich auch ganz scharf drauf und durfte mal lenken ;-)


Baden waren wir trotz fast 30°C nicht, denn der Bodensee ist noch A....kalt.... das musste der Sohnemann auch mal am eigenen Leib testen indem er sich einfach zu weit am Ufer vorgeleht hatte.. und plaaaatsch... lag er mit großem Schrecken drin. Aber nichts passiert und getrocknet ist auch alles ganz schnell ;-)

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche.


Mittwoch, 12. Juni 2013

12 von 12 im Juni

Ach heute war mal wieder einer dieser tollen Tage im Jahr ;-)
Wundervolles Wetter mit viel Spaß und Action im Alltag.
Diesen Tag möchte ich gern hier mit euch teilen.

1. Wir starten in den Kindergarten 
2. Auf dem Weg zum Auto werden noch Seifenblasen gemacht...
3. "Oooohhhh ist die groß Mama" ;-)
4. In der KITA noch schnell nach den selber gepflanzten Erdbeeren schauen...
"guuuuck, da hängt schon eine dran!"


5. lecker Frühstück... mmmmmhhhh Himbeeren mit Milch
6. ...jetzt aber an die Arbeit ;-)
7. für die Azubine neue Sicherheitsschuhe gekauft
8. ...die Auswahl ist schwierig... was noch? Helm, Handschuhe... puuuhh


9. Endlich Feierabend ;-) Da gibts doch Ernie- und Bertkekse für mich und den Spatz
10. die Sonne Genießen auf dem Spielplatz und im Sand malen ;-)


11. nun aber nochmal los... ooooohhhh schön warm und was für ne Schnapszahl ;-)
12. Und zum Abschluss am Abend noch mit den Kollegen bowlen ;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend ;-)

 

Montag, 10. Juni 2013

Sonntagskuchen

...(oder eher Torte) in der Low-fat-Variation gab es gestern bei uns und den möchte ich euch nicht vorenthalten *g*

Dieser leckere Kuchen ist Marke Eigencreation und einer meiner absoluten Lieblingskuchen noch dazu. Ganz leicht und für das schöne Wetter draußen einfach Ideal zum Kaffeetrinken auf dem Balkon. Frisch aus dem Kühlschrank kann man ihn gut kalt genießen ;-)


Der Kuchenboden ist ganz normaler Bisquitteig (Eier, Mehl, Zucker, Backpulver und Vanillezucker).

Die Füllung besteht aus Naturjoghurt (diesmal auch einen mit Geschmack Blutorange untergemischt), Gelatineblättern und ...okay auch ein wenig Sahne :-)

Oben drauf gibts Fruchtpürree... mmmhhhh lecker, in diesem Fall aus frischen Erdbeeren mit Gelatineblättern zum festwerden. Ich bereite immer ein wenig mehr Fruchtpürree zu, den Rest kann man gut so schleckern. Wenn man TK-Früchte verwendet wird daraus sogar leckeres Frücktesorbet ;-)

So dann wollen wir mal in die neue Woche starten ;-)

 

Donnerstag, 30. Mai 2013

Schmuckelster...

...sagte schon meine Mami als ich noch ein Kind war und sie hatte recht
(auch wenn ich dies immer ungern zugebe)! ;-) 

Mittlerweile trage ich Schmuck nicht nur gerne, sondern creire mir meinen eigenen Schmuck.

Schaut mal was ich wieder schönes für mich gezaubert habe:


Verwendet habe ich ganz normale Glasperlen in verschiedenen Größen und Formen und verschiedene Metallelemente. Entstanden sind so ein paar Ohrringe, ein Armband und eine lange Kette.

Jetzt fehlen nur noch die passenden Temperaturen, damit ich das zu nem schicken Kleid tragen kann!!! ;-)

Zu sehen gibts die heute auch mal wieder bei RUMS.
Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag.
  
  

Dienstag, 28. Mai 2013

"Quadratisch, Praktisch, Gut"

...so lautete das Motto von einer kleinen Bastelei!

Heute möchte ich euch einen kleinen treuen Begleiter vorstellen: Meine "Schoki" bestehend aus Verpackung der Ritter Sport Schokolade.

Die Idee: eine kleine süße Tasche, für allerlei Kleinigkeiten, die man so gern in der Tasche mit sich herumträgt!

Das ganze ist stabiler als ich Anfangs dachte, denn mittlerweile wird "Schoki" schon ein halbes Jahr alt!!!
 
Und ganz einfach nachzubasteln!





Man braucht:
  • 2 Ritter Sport Schokoladenpapiere 
  • 1 Reißverschluss
Schritt 1: Reißverschluss annähen (beide Oberkanten vom Papier)
Schritt 2: Reißverschluss öffnen
Schritt 3: Motive aufeinander legen (rechts auf rechts)
Schritt 4: Tasche ringsherum zunähen
Schritt 5: Tasche richtig herum drehen und nach Wunsch befüllen ;-)


Heute findet ihr mich auch mal wieder beim Creadienstag. Viel Spaß beim nachbasteln!!! ;-)

       


 

Donnerstag, 23. Mai 2013

"Der kleine November möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden!!!"

...ich habe es so satt... dieses miese Regenwetter!!!!

Nun habe ich meine Sommersachen schon demontrativ im Schrank nach VORN geräumt, damit es doch endlich warm wird, aber so richtig hilft es leider nicht!

Am Pfingstwochenende fing doch alles so toll an...

Endlich blauer Himmel...

mit dem lieben Sohnemann den ganzen Tag mitm Radl unterwegs gewesen, ob auf dem Spielplatz, mit Fuß- und Volleyball oder einfach nur auf der Wiese liegen und den Duft des Frühlings genießen. Die Käfer beim krabbeln beobachten, Barfuß auf der Wiese laufen und sich von der Sonne küssen lassen ;-)
Bin sogar ein wenig braun geworden ;-)
Für meinen kleinen Racker genau das Richitge, den ganzen Tag in der Natur verbringen - auch für mich sehr erholsam!

Wir haben endlich den Grill rausgeholt, lecker gegrillt und den Abend mit einem Cocktail ausklingen lassen.

Ihr seht schon ich schwelge in Erinnerungen!!!

Das Pfingstwochenende war einfach nur TOLL!



Da das nächste Wochenende und die nächste kurze Woche auch nicht mehr weit sind, hoffe ich dass es mit dem Wetter und vorallem mit den Temperaturen wieder bergauf geht! Mittlerweile weiß ich nicht mehr wie ich mein Kind noch vertrösten soll, dass ich bei Regen keine Lust habe länger als nötig draußen zu verweilen...

Wenigstens funktioniert mein PC jetzt wieder halbwegs - ich hatte euch ja hier schon über meine missliche Lage berichtet. Alle Daten konnten leider nicht gerettet werden aber die wichtigsten Sachen hab ich sichern können ;-) wenigstens etwas!

Ich hoffe Ihr hattet auch schöne Pfingsten?!



Freitag, 17. Mai 2013

Nicht auf der faulen Haut liegen...


Nein meine lieben,

ich sitze nicht auf der faulen Haut, habe auch leider keinen Urlaub... ich bin noch da und auch sehr fleißig! ;-)

Derzeit habe "nur" ich ein größeres "PC-Problemchen" was nicht so leicht zu lösen ist..... Das ist der einzigste Grund warum hier schon länger nichts mehr passiert ist auf meiner Seite. Ein Kollege schaut sich heute erstmal meinen Patienten genauestens an und versucht zu retten was zu retten ist.... (ich hoffe doch ALLES!) 
Dieser böse Virus hat sich doch tatsächlich auf meinen Rechner geschlichen und hat die Firewall blockiert... nicht nur die... sondern den ganzen Rechner...


Plötzlich war er da und nichts ging mehr... Drückt mir bitte ganz fest die Daumen, dass das Problem schnellstens behoben wird und vorallem nicht zu viele Daten verloren gehen!

Über Pfingsten ist jetzt auch mal wieder Familienzeit angesagt, das heißt wenn der Rechner wieder funktionieren mag, dann habe ich auch wieder was zu erzählen und zu zeigen. Es stehen schon viele Projekte in den Startlöchern die schon darauf warten gezeigt zu werden ;-)



Ich wünsche euch ein paar schöne Feiertage oder Urlaub,
eure Lady Sonnenglanz.

PS.: Vielleicht hatte von euch schon mal jemand so einen Virus? Und kann mir noch weiter helfen? Wäre über jeden RAT dankbar!

 

 

Dienstag, 7. Mai 2013

Stifteköcher

Heute gibts mal wieder bissla Recycling ;-) und das Beste daran, die Kinder können mitmachen! Mein kleiner hat gleich richtig losgelegt und seine Dose schön mit Wicki und die Wickinger verziert. So muss das sein ;-)


Alles was ihr dazu braucht:
  • alte Gemüsedose
  • Maskingtape (buntes Klebeband
  • Aufkleber
So wird aus einer alten langweiligen Dose ganz fix ein hübscher Stifteköcher für die Bastelecke ;-)

Die Dosen können natürlich noch viel bunter gestaltet werden ;-)

Liebste Grüße und einen schönen Dienstag! 

   

Donnerstag, 2. Mai 2013

Apfelmuffins to go

Frühstück

Gestern zum Feiertag wurde mal wieder fleißig gebacken. Leckere Mini-Apfel-Muffins... und heute gibts die auf Arbeit... *lecker* Selbst die Kollegen freut es, die sind nämlich auch kleine Naschkatzen ;-)


Und hier gibts das Rezept dazu:
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 200 Margarine
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier 
  • 1 Pck Puddingpulver Vanille
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 1 Apfel 

Backblech vorbereiten und Apfel schälen und schneiden. Backofen vorheizen (Ober/Unterhitze 180°C; Umluft 160°C). Mehl mit Puddingpulver und Backpulver in eine Schüssel sieben. Anschließend alle anderen Zutaten unterrühren. Am Schluss die Apfelstückchen unterheben und die Masse in die Formen geben.
Anstelle der des Apfels kann man auch Schokosplitter, Smarties oder Bananen etc. je nach Geschmack nehmen.
Das ganze ca. 15-20 Minuten backen und nach Erkalten nach Belieben verzieren - FERTIG! Reicht für ca. 3 große Bleche Minimuffins!

Ich wünsche euch einen schönen Start in den Donnerstag!

Liebste Grüße  
 
 

Donnerstag, 25. April 2013

Onion Knotenkleid

Endlich habe ich mal wieder was für mich gemacht!!!

Beim letzten Nähtreff mit den Mädels hatte die liebe Kate das Projekt Onion Knotenkleid und es gefiel mir super. Das musste ich auch nähen... und was ich mir einmal in den Kopf gesetzt habe, das setze ich auch um. Also gleich das Schnittmuster bestellt und auf dem Fürther Stoffmarkt denn passenden Stoff herausgesucht... Und hier darf ich präsentieren:



Laut den Abmessungen hab ich eine M zugeschnitten, die zusammengenäht leider viel zu groß ausfiel... Also durfte der Nahttrenner sein Werk vollbringen und die Nähte wieder auftrennen... Ärmel hab ich einfach abgeschnitten - gefiel mir dann so viel besser. Das ganze dann passgenau an mir abgesteckt und nochmal zusammengenäht. Nun sitzt es 1A ;-)

Ich freue mich schon auf den Sommer!!!

Liebste Grüße, eure Lady Sonnenglanz.


PS: Heute wieder bei RUMS

Montag, 15. April 2013

Herz-Schlamperle

für meinen kleinen Zwerg!

Heute hab ich mir wieder die Taschenspieler-CD zur Hand genommen und da fiel mir doch gleich das Herz-Schlamperle auf... Da wir am Wochenende mal wieder Großputz gemacht haben und im Zimmer von meinem Sohn seine Stifte überall zu finden waren musste für mein Schlamperle ein Schlamperle her ;-).



Anstatt des Stoffes für die Außenteile habe ich wieder Kunstleder verwendet, wie auch bei der Karo-Handgelenktasche. Die Verarbeitung hatte mir großen Spaß gemacht und das Ergebnis fand ich so toll, da gab es keine andere Wahl.

Verziert habe ich diesmal mit einem schönen Webband und Freihand-Stickereien passend zum Webband.


Und auch heute gibt es das Resultat auch wieder bei Frühstueckbeiemma Sew Along zu sehen.

Jetzt lunsche ich noch schnell was die anderen gezaubert haben ;-)

Ich wünsche euch einen ganz tollen Wochenstart,
eure Lady Sonnenglanz